EN

Events

Aktuelle Vorträge

Rauhe Bergwelten, intensive Erlebnisse, Scheitern und Erfolg – in meinen Vorträgen erwarten Sie spannende Abenteuer mit faszinierenden Aufnahmen, inspirierenden Geschichten und informativem Hintergrundwissen.

Meine Erfahrungen gebe ich sehr gerne aus erster Hand weiter und erzähle auf authentische Weise von den kleinen und großen Stolpersteinen auf dem Weg zum Ziel.
Dabei ist es mir besonders wichtig, den Zuhörern meine Leidenschaft für die Berge zu vermitteln, um Raum für Inspirationen zu schaffen und zum Nachdenken anzuregen.
Ganz besonders freue ich mich auf einen regen Dialog und beantworte gerne alle Fragen des Publikums.



DIE KRAFT DER SEILSCHAFT
Zusammen erfolgreich am Berg

Was macht heute den Erfolg einer guten Seilschaft aus und warum funktionieren manche Partnerschaften am Berg besser als andere? Micha Rinn geht der Frage auf den Grund, welche Schlüsselqualifikationen für ein erfolgreiches Handeln am Berg nötig sind. Ein packender Vortrag über die Chancen und Risiken im Spannungsfeld verschiedener Motivationen.

Dauer: 90 Minuten

» zu den Terminen


EISZEIT
Eisklettern im hohen Norden

Sowohl das geologisch einzigartige Island wie auch Norwegen mit seinen atemberaubenden Landschaften bis weit über den Polarkreis gehören weltweit zu den Top-Destinationen für Eiskletterer. Mächtige Eisfälle klettern, neue Eisklettergebiete entdecken, lange kalte Nächte und das Warten auf die Polarlichter – der hohe Norden bietet viele faszinierende Facetten.
In diesem Vortrag berichtet Micha Rinn von spektakulären Eisfällen und dem Reiz am Entdecken neuer Gebiete in abgelegenen Regionen, die jeden Winter aufs Neue zu Eis erstarren. Ein Streifzug durch einige der besten Eiskletter-Reviere im Norden Europas.

Dauer: 45 Minuten

» zu den Terminen


NEULAND
Erstbegehungen an den großen Wänden der Alpen und Kanadas

Der internationalen Seilschaft Micha Rinn und Simon Richardson gelang in den letzten Jahren eine Reihe von beachtlichen Erstbegehungen an den großen Wänden der Alpen und Kanadas. Damit zählen die beiden zu den wenigen Bergsteigern, denen zurzeit neue lange Routen in großer Höhe in den Alpen gelingen.
In diesem Vortrag berichtet Micha von deren Erstbegehungen an Mont Blanc, Grandes Jorasses und Monarch Mountain in Kanada. Die Erstbegehungen wurden 2018 und 2019 für den Piolet d’Or nominiert.

Dauer: 120 Minuten

» zu den Terminen


PERFECT STORM
Die vergessene Seite des Mont Blanc

Nach knapp 30 Jahren gibt es mit Perfect Storm eine neue Route an der gewaltigen Miageflanke des Mont Blanc. Micha Rinn beschreibt in diesem Kurzvortrag die Erstbegehung dieser Linie in einer der abgeschiedensten Gegenden des gesamten Bergmassivs. Ein Vortrag über die Entdeckung neuer Routen, Teamspirit und echte Partnerschaft am Berg. Perfect Storm wurde 2019 für den Piolet d’Or nominiert.

Dauer: 45 Minuten

» zu den Terminen


HARDANGERVIDDA
Europas größtes Hochplateau im Winter

» Winterdurchquerung der norwegischen Hochebene

» Eisklettern an der Hardangervidda

» Klima und Geomorphologie (Gletscher, Seen und Flüsse)

» Rjukan und seine Bedeutung für Deutschland im 2. Weltkrieg

Dauer: 90 Minuten

» zu den Terminen


Buchungsanfragen für Ihre nächste Veranstaltung

Bei Interesse an einem meiner Vorträge freue ich mich auf Ihre Anfrage!

connect@vertikale-welten.de

Weitere Events

Zu den
Livestreams