Veröffentlichungen

Kletterführer

Hier gibt es meinen aktuellen Topo-Guide „Klettern am Spitzbunker“ sowie Kletterführer weiterer Autoren mit Routenbeschreibungen unserer Erstbegehungen.


Klettern am Spitzbunker in Gießen

Drytooling und Sportklettern an einem denkmalgeschützten Luftschutzbunker – und das mitten in der Stadt! Ob Sportklettern im Sommer oder Drytooling im Winter: Der Topo-Guide „Klettern am Spitzbunker in Gießen“ hat alle Details und Routen-Updates für das aktuelle Kletterjahr.



Region: Gießen, Hessen/Deutschland
Autor: Micha Rinn
Aufmachung: 35 Seiten, Format 21 x 29,7 cm, PDF mit Deluxe Ledereinband
Veröffentlichung: 01.2021, letztes Update 04.05.2022
Downloads: 970, letzter Download 04.07.2022
Topo-Guide herunterladen (PDF: 15 MB)


Hochtouren Westalpen, Band 2

Hervorragend recherchierte Routen, detailgetreue Beschreibungen und super Fotos. Dazu aufschlussreiche Bergansichten und Karten für die Planung machen den Auswahlkletterführer aus der Rother Selection-Reihe zum deutschen Standardwerk für Fels- und Eistouren zwischen Monviso and Mont Blanc.



Region: Mont Blanc-Massiv, Grajische Alpen, Dauphiné, Frankreich/Italien
Autoren: Hartmut Eberlein und Ralf Gantzhorn
Aufmachung: 352 Seiten, 200 Abbildungen, Format 16,3 x 23 cm, Klappbroschüre
Veröffentlichung: 2017, 2. Auflage 07.2020, Rother Verlag (Oberhaching, Deutschland)
ISBN-13: 978-3-7633-3160-4


Mont Blanc Lines

Mit Steigeisen, auf Skiern, im Ultraleichtflugzeug, im Helikopter oder im Gleitschirm hat der Fotograf Alex Buisse das Mont-Blanc-Massiv bereist, um alle großen Wände in sehr hoher Auflösung einzufangen. Seine gezeichneten Routenlinien erzählen auf die schönste Weise von den Besteigungsgeschichten. Erhältlich in den drei Sprachen Englisch, Französisch und Italienisch.


Region: Mont Blanc, Frankreich/Italien
Autor: Alex Buisse
Aufmachung: 176 Seiten, Format 24,2 x 32,2 cm, Hardcover
Veröffentlichung: 09.2022, Vertebrate (Sheffield, England)
ISBN-13: 978-2-3440-4628-9


Les Grandes Jorasses

Die Grandes Jorasses haben Bergsteiger zum Träumen gebracht und bringen sie bis heute noch zum Träumen. Von der Erstbesteigung im Jahr 1865 bis zu den allerletzten erstaunlichen und leidenschaftlichen Besteigungen, dieses reich illustrierte Buch erzählt die Geschichte dieses außergewöhnlichen Berges.



Region: Grandes Jorasses, Frankreich/Italien
Autor: Claude Gardien
Aufmachung: 240 Seiten, Format 17,5 x 24,8 cm, Klappbroschüre
Veröffentlichung: 09.2019, Glenat Verlag (Grenoble, Frankreich)
ISBN-13: 978-2-3440-3456-9


Mont Blanc – Italienische Seite

Eine zusammenfassende Übersicht der Felsklettergebiete auf der italienischen Seite des Mont Blanc-Massivs – vom westlichen Val Veny über die Brenva-Flanke, die Tacul-Satelliten bis zum Val Ferret an die Grandes Jorasses. Erhältlich in den drei Sprachen Deutsch, Englisch und Italienisch.



Region: Val Veny & Val Ferret, Aosta/Italien
Autoren: Fabrizio Calebasso und Matteo Pasquetto
Aufmachung: 448 Seiten, Format 15,5 x 21 cm, Klappbroschüre
Veröffentlichung: 06.2020, Versante Sud Verlag (Mailand, Italien)
ISBN-13: 978-8-8854-7581-6


Best of keepwild! – Auswahlkletterführer

Alpine Genussklettereien in der Schweiz zum selber absichern.






Region: Schweiz
Autoren: Daniel Silbernagel und Christoph Blum
Aufmachung: 368 Seiten, Format 12,0 x 18,5 cm, Softcover
Veröffentlichung: 2006, 2. Auflage 2013, Panico Verlag (Köngen, Deutschland)
ISBN-13: 978-3-9561-1011-5

Mehr Publikationen

Veröffentlichung von Reportagen